Teilen, vernetzen, liken

Jugend zwischen Eigensinn und Anpassung im Social Web -- Gesamtbericht der fünften Konvergenzstudie

Die Konvergenzstudie, die vom JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis durchgeführt wurde, greift die Verlagerung jugendtypischer Sozialisationsaufgaben in das Web 2.0 auf und geht den Strukturen und Motivationen dieses jugendlichen Medienhandelns nach. Sie eröffnet damit einen vertiefenden Einblick in das Medienhandeln und die Online-Aktivitäten von Jugendlichen und schafft somit neue Anknüpfungspunkte für die medienpädagogische Arbeit.

Das Werk ist Teil der Reihe BLM-Schriftenreihe - Bayerische Landeszentrale für neue Medien, Band 101.

 

 

Wagner / Brüggen

Teilen, vernetzen, liken

Jugend zwischen Eigensinn und Anpassung im Social Web

5. Konvergenzstudie im Auftrag der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM)

Herausgegeben von Dr. Ulrike Wagner, Niels Brüggen

2013, 263 S., Broschiert,
ISBN 978-3-8487-0304-3

Steckbrief

Ihre Ansprechperson

Niels Brüggen

Arnulfstr. 205

niels.brueggen(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 30

80634 München

» mehr …

Ulrike Wagner

Tel.+49 89 68 98 90

» mehr …

Finanziers und Partner