Christa Gebel: Neue Probleme lösen die alten nicht ab

Beitrag aus 2011/01: Populärkultur und Medien

Anforderungen an den Jugendmedienschutz in Zeiten des Web 2.0

 

Zum 01. Januar 2011 sollte die Novelle des Jugendmedienschutzstaatsvertrags JMStV in Kraft treten, am 16. Dezember hat das Landesparlament von Nordrhein-Westfalen den Vertrag nicht ratifiziert. Damit ist das Vorhaben zunächst gescheitert. Im Zuge dieser Neuregelung wurde heftig diskutiert. merz hat im Herbst (merz 5/10) die Position der Kommission für Jugendmedienschutz kjm vorgestellt. In diesem Artikel werden zwei weitere Positionen, die das Spannungsfeld, in dem die Diskussion stattfindet, deutlich machen, vorgestellt und diskutiert.

 

www.merz-zeitschrift.de/index.php?RECORD_ID=6146

 

Den ganzen Artikel finden Sie hier als PDF:

Gebel: Neue Probleme lösen die alten nicht ab

Steckbrief

Projekt(e)

Ihre Ansprechperson

Christa Gebel

Arnulfstraße 205

christa.gebel(at)jff.de

Tel.+49 89 68 98 91 35

80634 München

» mehr …

Finanziers und Partner