Swenja Wütscher

merz | medien + erziehung

Verantwortliche Redakteurin von merz | medien + erziehung sowie medienpädagogische Referentin am JFF und Mitarbeiterin im kopaed Verlag.

(Jahrgang 1985) Studium der Erziehungswissenschaft (Diplom) mit Schwerpunkt Medienpädagogik an der Universität Bielefeld und Trier sowie der Deakin University; zertifizierte Medientrainerin (Hörfunk). Seit 2013 am JFF – Institut für Medienpädagogik und der medienpädagogischen Zeitschrift merz | medien + erziehung tätig.

Schwerpunkte
Werte und Medien
Jugendliche und (neue) Medien, insbesondere Web 2.0
Radioprojekte mit Kindern und Jugendlichen

Aktuelle Publikationen

Christa Gebel/Swenja Wütscher (2015). Social Media und die Förderung von Werte- und Medienkompetenz Jugendlicher. Expertise zu den Potenzialen der Medienarbeit mit Social Media. München:
JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis, online unter: www.ich-wir-ihr.de [Zugriff 15.06.2015].

Bernd Schorb/Swenja Wütscher (2015). Der Diskurs um Medien und Werte ist weiter zu fassen. Editorial. In: merz | medien + erziehung 59(3). München: kopaed, S. 6-9.

Kathrin Demmler/Christa Gebel/Swenja Wütscher/Mareike Schemmerling (2015). Werte – Medien – Pädagogik. In: merz | medien + erziehung 59(3). München: kopaed, S. 43-50.

Swenja Wütscher (2014). Wellen, die für Kinder funken. Die Kinderradio-Landschaft im Überblick. In: merz | medien + erziehung 58(5). München: kopaed, S. 66-71.

Kontaktdaten

swenja.wuetscher(at)jff.de +49 89 68 98 91 20

Arnulfstraße 205
80634 München