Antje Müller

Merz

(Jahrgang 1985) BA Medienforschung, Medienpraxis. Studium an der Technischen Universität Dresden (Medienforschung, Medienpraxis) und Universität Erfurt (Kinder- und Jugendmedien). Seit 2016 Volontärin bei merz | medien + erziehung und im kopaed Verlag.

Veröffentlichungen:

Hajok, D./Müller, A. (2016). Warum ist Jugendmedienschutz keine Zensur? In: Jugend Medien Schutz-Report, 39 (2), Seite 5-8.

Klinger, J./Müller, A. (2015). Eignen sich Kindernachrichten für Kinder? Eine vergleichende Qualitätsanalyse der Kindernachrichtensendungen Logo! und Newsround. In: Medienwelten – Zeitschrift für Medienpädagogik, 5, p. I-III. https://oa.slub-dresden.de/ejournals/zfm/article/view/2015-5-klinger-mueller/87

Veröffentlichungen in merz | medien + erziehung:  
http://www.merz-zeitschrift.de/index.php?NAV_ID=10&ADR_ID=1933

Kontaktdaten

antje.mueller(at)jff.de +49 89 68 98 9 120 +49 89 68 98 91 11

Arnulfstraße 205
80634 München