Andreas Oberlinner

Forschung

Studium der Kommunikationswissenschaften an der Universität Salzburg (MA). Seit 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter im JFF.

Veröffentlichungen:

Schubert, Gisela; Brüggen, Niels; Oberlinner, Andreas; Eggert, Susanne; Jochim, Valerie (2018): MoFam – Mobile Medien in der Familie. Haltungen von Fachkräften zu mobilen Medien, Internet und digitalen Spielen in Kindertagesstätten. Bericht der Teilstudie Mobile Medien und Internet im Kindesalter – Fokus Kindertageseinrichtungen. München.

Paus-Hasebrink, Ingrid; Sinner, Philp; Kulterer, Jasmin; Oberlinner, Andreas (2017): Methodologische und methodische Herausforderungen:  Zum Design der Langzeit-Panelstudie. S. 45–68.
Paus-Hasebrink, Ingrid; Kulterer, Jasmin; Oberlinner, Andreas (2017): Familientypen als Sozialisationskontexte. S. 129–240.
Paus-Hasebrink, Ingrid; Oberlinner, Andreas (2017): Sozialisation in unterschiedlichen Sozialisationskontexten. S. 241–270.
In: Paus-Hasebrink, Ingrid (Hg.): Langzeitstudie zur Rolle von Medien in der Sozialisation sozial benachteiligter Heranwachsender. Lebensphase Jugend. Baden-Baden.

Kontaktdaten

andreas.oberlinner(at)jff.de +49 89 68 98 91 52 +49 89 68 98 91 11

Arnulfstraße 205
80634 München
80634 München